Laieninitiative

2014 Studientag Webinar

Frauen in der Kirche
Gleiche Würde – gleiche Rechte!

Zeit: Sa 15. November 2014, 9:15 – 17:30

Ort: 3100 St. Pölten, Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5; Tel.: 02742 / 352 104

Tagungsleitung: Margit Hauft

Veranstalter: Die Laieninitiative

Mitveranstalter: Wir sind Kirche, Pfarrerinitiative, Taxhamer PGR-Initiative, forum XXIII, Priester ohne Amt, Kath. Frauenbewegung Österreichs kfbö, Bildungshaus St. Hippolyt.

Tagungsablauf und -inhalte:

 

 

 9:45    Begrüßung und Eröffnung mit spirituellem roten Faden (Leitmotiv ist das Mirjamlied von Claudia Mitscha-Eibl)

Tagungsleiterin Margit Hauft
Vorsitzende der Laieninitiative und Vertreterin des Landes OÖ im Stiftungsrat des ORF. Vorher Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung OÖ, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreich, Präsidentin der KA der Diözese Linz, Geschäftsführende Vorsitzende des Pastoralrates.

10:00    Vortrag Univ. Prof. Dr. Irmtraud Fischer
Universitäts-Professorin für die Fächer Altes Testament und Alttestamentliche Bibelwissenschaft; Leiterin des Institutes für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Universität Graz
Über die biblischen Herausforderungen für eine uneingeschränkte Gleichstellung der Frauen. Der biblische Befund muss der Maßstab sein, nach dem sich Lehramt und Kirchenpolitik ausrichten.
             Anfragen und Beiträge

10:45    Erfahrungsbericht einer jungen Theologin über ihre Berufsaussichten; Jacqueline Straub

11:00    Vortrag Abtpräses Mag. Christian Haidinger OSB
Abtpräses der Österreichischen Benediktinerkongregation; Erster Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften, Präsident von "Klösterreich", Oblatenrektor
Haidinger hat  mehrfach betont, dass er die Priesterweihe für Frauen nicht nur für möglich, sondern für dringend wünschenswert hält. Was bewegt einen Ordensmann zu dieser Überzeugung?
             Anfragen und Beiträge

11:40    Erfahrungsbericht einer Pastoraltheologin; Mag. Anna Steinpatz

 ➔ Zur Videoaufzeichnung des Vormittags

 

➔ Zu den Online-Filmen des Nachmittags (Übersicht – Playlist)

➔ Nachmittag Einleitung 6min
13:20    Erfahrungsbericht einer Pfarrassistentin, die eine Pfarre leitet; Mag. Irmgard Lehner. Dieser Beitrag war ausschließlich für die anwesenden Tagungsteilnehmer/innen bestimmt; die Aufzeichnung wird auf Wunsch der Vortragenden nicht veröffentlicht.

13:30    Vortrag Dr. Petra Steinmair-Pösel
Universitätsassistentin am Institut für Sozialethik der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Studium der Philosophie und Theologie in Innsbruck und Dublin, Frauenreferentin der Diözese Feldkirch
Beleuchtet die gegenwärtige Situation von jungen Frauen und Theologinnen in der Kirche und belegt sie mit neuestem Material aus ihren religionssoziologischen Untersuchungen mit Prof. Zulehner.
➔ Vortrag Petra Steinmayr-Pösel 31min

14:00    Erfahrungsbericht einer Ordensfrau, Sr. Maria Schlackl SDS
➔ Erfahrungsbericht Ordensfrau Sr. Maria Schlackl SDS 14min

15:20    Berichte, Plenumsgespräch und Zusammenfassung
➔ Gesprächsgruppen 60min
➔ Berichte 66min

16:45    Abschlussgottesdienst
Der Studientag wurde mit einer Wortgottesfeier abgeschlossen, die von Frauen geleitet wurde.

➔ Zur direkten Film-Wiedergabe der Wortgottesfeier
➔ Zum Download der Videoaufzeichnung der Wortgottesfeier

                                          viri probati ➔ 2014 ➔ homines probati/ae

 

 

 

13.199
BISHERIGE UNTERSTÜTZER