Laieninitiative

2014 Studientag Vortragende

 

 

 

Tagungsleiterin Margit Hauft
Vorsitzende der Laieninitiative und Vertreterin des Landes OÖ im Stiftungsrat des ORF. Vorher Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung OÖ, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreich, Präsidentin der KA der Diözese Linz, Geschäftsführende Vorsitzende des Pastoralrates.

 

Roter spiritueller Faden:
Verwendung des Mirjam-Liedes der Liedermacherin und Sängerin Claudia Mitscha-Eibl als verbindendes spirituelles Element.

            Plenar-Vortragende:

Univ.-Prof. Dr. theol. Irmtraud Fischer
Universitäts-Professorin für die Fächer Altes Testament und Alttestamentliche Bibelwissenschaft; Leiterin des Institutes für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Universität Graz

Über die biblischen Herausforderungen für eine uneingeschränkte Gleichstellung der Frauen. Der biblische Befund muss der Maßstab sein, nach dem sich Lehramt und Kirchenpolitik ausrichten.

Abtpräses Mag. Christian Haidinger OSB
Abtpräses der Österreichischen Benediktinerkongregation; Erster Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften, Präsident von "Klösterreich", Oblatenrektor

Haidinger hat mehrfach betont, dass er die Priesterweihe für Frauen nicht nur für möglich, sondern für dringend wünschenswert hält. Was bewegt einen Ordensmann zu dieser Überzeugung?

Dr. theol. Petra Steinmair-Pösel
Universitätsassistentin am Institut für Sozialethik der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien. Studium der Philosophie und Theologie in Innsbruck und Dublin, Frauenreferentin der Diözese Feldkirch

Beleuchtet die gegenwärtige Situation von jungen Frauen und Theologinnen in der Kirche und belegt sie mit neuestem Material aus ihren religionssoziologischen Untersuchungen mit Prof. Zulehner.

            Erfahrungsberichte:

Mag. Irmgard Lehner
Erfahrungsbericht einer Pfarrassistentin, die eine Pfarre leitet

Sr. Maria Schlackl SDS
Erfahrungsbericht einer Ordensfrau

Jacqueline Straub
Erfahrungsbericht einer jungen Theologin über ihre Berufsaussichten

Mag. Anna Steinpatz
Erfahrungsbericht einer Pastoraltheologin

                                          viri probati ➔ 2014 ➔ homines probati

13.203
BISHERIGE UNTERSTÜTZER