Laieninitiative

Umfragen

 

Vatikan-Umfrage

Der Papst hat gefragt – Die Reformbewegungen haben geantwortet

Unsere Online-Umfrage hat bis 31.12.2013 folgende Ergebnisse gebracht:

17.325 Personen haben unsere Online-Umfrage Website besucht. Ein großes DANKE an Alle die sich persönlich engagiert haben!

Die Ergebnisse der Vatikan-Umfrage wurden am 8.1.2014 an die österreichischen Bischöfe übermittelt, die Öffentlichkeit wurde durch eine Presseaussendung am 10.1.2014 informiert. Die Endergebnisse werden auch an den Vatikan übermittelt.

Graphische Auswertung der Ergebnisse

Die vollständigen Ergebnisse

 

6.780 schriftliche Kommentare wurden abgegeben.

Die vollständigen schriftlichen Kommentare zu den 12 Fragebereichen

 

Über Ehe und Familie haben in der römischen Kirche seit Jahrhunderten unverheiratete Männer geurteilt. Nun wurden endlich die Betroffenen um ihre Meinung gefragt. Die Teilnahme an der Umfrage bot die erstmalige Chance, den Papst über die wahren Verhältnisse zu informieren, unter denen Katholikinnen und Katholiken leben.

13.199
BISHERIGE UNTERSTÜTZER