Laieninitiative

Dokumente

Wer zahlt, muss mitbestimmen können

Hinzugefügt am 11. Februar 2013

Die Teilnehmer/innen und Teilnehmer der Studientagung am 17. November 2012 in Eisenstadt sind zur Auffassung gelangt, dass die Finanzgebarung der Kirche auf neue Grundlagen gestellt werden muss. Gegenwärtig werden nur Globalzahlen veröffentlicht, zu welchem Zweck die Mittel tatsächlich ausgegeben werden, wird nicht offengelegt.

Download (pdf)

13.202
BISHERIGE UNTERSTÜTZER